1

IMMOTALK am Golfplatz – Kerstin Giger

Kerstin Giger, Geschäftsführerin der Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Oberursel:

„In Zeiten des anhaltend hohen Wachstumsdruckes auf die Region FrankfurtRheinMain ist es vordringliche Aufgabe der öffentlichen Hand die Schaffung von Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten sicher zu stellen.

Dies im Einklang von Politik, Bevölkerung und Immobilienwirtschaft zu schaffen, stellt eine besondere Herausforderung dar. Zu beachten sind in diesem Zusammenhang auch die parallel mitwachsenden Anforderungen an die Infrastruktur. Ebenso die Akzeptanz von Verdichtung einerseits, der Anspruch an qualitativ hochwertige Architektur andererseits ist für die Schaffung von preisgünstigem Wohnraum eine Aufgabe, die nur gemeinsam von Wirtschaft, Politik und öffentlicher Hand zu lösen ist.“

Die Metropolregionen in Deutschland stehen vor einer der größten wohnwirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Während Berlin und München in die Fläche wachsen, müssen Ballungsregionen wie Frankfurt Rhein-Main neue Wege finden.

Architekten, Bauträger, Ingenieure und Projektentwickler stehen vor neuen Herausforderungen. Aus der Vergangenheit lernen und nachhaltig für die Zukunft planen.

IMMOTALK am Golfplatz ist eine neu ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe, bei der in lockerer Get-together-Atmosphäre Themen rund um Immobilien, Bauen und Finanzierung vorgestellt, erörtert und diskutiert werden. Die Initiatoren sind allesamt ausgewiesene Experten in der Wohnungswirtschaft. Mit neuen Ideen will man in Metropolregionen Impulse geben, um den ständig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

BDB-HESSENFRANKFURT